Ergon-Verlag

Der Ergon-Verlag wurde 1989 gegründet und gehört heute zu den führenden geisteswissenschaftlichen Fachverlagen, auch außerhalb des deutschen Sprachraums. Bedeutungsvoll für die Verlagsentwicklung war die Edition der herausragenden Koranübersetzung Friedrich Rückerts, die große Aufmerksamkeit in der Fachpresse erhielt. Nachdem der Schwerpunkt des Verlagsprogramms traditionell im Bereich der Literaturwissenschaften und der Orientalistik lag, hat sich mittlerweile das Portfolio in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen maßgeblich ausgeweitet. Ergon betreut renommierte Schriftenreihen von Universitäten und Forschungsinstitutionen, beispielsweise der Orient-Institute (Max-Weber-Stiftung) in Beirut und Istanbul. Im Juli 2017 begab sich Ergon unter das Dach der Nomos Verlagsgesellschaft und besteht dort als eigenständiger Verlag weiter. Neben die klassische Druckausgabe tritt nun auch die elektronische Veröffentlichung im Rahmen der Nomos eLibrary.

Kontakt
Ergon– ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Waldseestr. 3-5
D-76530 Baden-Baden
Tel. +49 (0)7221-2104-0
Fax +49 (0)7221-2104-27
Email: service (at) ergon-verlag.de
Internet: https://www.ergon-verlag.de/index.php