Profil

Die Open-Access-Plattform CrossAsia-eBooks bietet Asienwissenschaftlerinnen und Asienwissenschaftlern weltweit eine zeitnahe und kostenfreie Publikationsmöglichkeit für wissenschaftliche E-Books.

Wir unterstützen Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung von Forschungsergebnissen und publizieren sowohl Erstveröffentlichungen ("goldener Weg") als auch Zweitveröffentlichungen ("grüner Weg").

CrossAsia-eBooks ist die Open-Access-Publikationsplattform für E-Books von CrossAsia, dem von der DFG geförderten Fachinformationsdienst Asien und wird von der Universitätsbibliothek Heidelberg verantwortet.

CrossAsia-eBooks ist den folgenden Prinzipien verpflichtet:
  • Primäre Publikationsform ist die Online-Veröffentlichung in unterschiedlichen digitalen Formaten im Open Access.
  • In Ergänzung zu den frei zugänglichen digitalen Formaten bietet CrossAsia-eBooks die Veröffentlichung als Buch (Print-on-Demand) an, das kostenpflichtig über den Buchhandel bezogen werden kann.
  • Veröffentlicht werden Monographien und Sammelbände mit einem regionalen Bezug zu Asien (Südasien, Ost- und Südostasien). Inhaltlich wird die ganze Bandbreite asienwissenschaftlicher Forschung abgedeckt.
  • Die Erfüllung wissenschaftlicher Qualitätsstandards ist das wichtigste Kritierium für eine Publikation in CrossAsia-eBooks. Diese sollte beispielsweise bei Dissertationen durch die Empfehlung der Gutachter oder bei wissenschaftlichen Reihen durch die Herausgeber sichergestellt werden.
  • Bei CrossAsia-eBooks veröffentlichte Titel erhalten eine DOI, eine eigene ISBN bzw. ISSN bei Buchreihen und sind somit eindeutig referenzierbar.